Die Redaktion des Friedrichshainer Zeitzeiger

Der ZeitZeiger Verein

Die Redaktion des Friedrichshainer Zeitzeiger Foto: Silvio Weiss
Das Zeitzeiger-Team v.l.n.r.: Detlef Krenz, Anke Wagner, Dirk Moldt, Steffen Strietzel. Foto: Silvio Weiß

Uns, den Herausgeberverein, verbindet gemeinsame jahrzehnte­lange Friedrichshainer Kiezerfahrung mit Kreuzberger Außensicht sowie Kulturarbeit, Medienerfahrung, Wissenschaft und Amüsement. Hinzu kommt die Zuneigung zu Friedrichshain, seinen Bewohnern und Gästen. Für sie soll „Friedrichshainer Zeitzeiger“ wie ein Spiegel sein, in dem sie ihre Unternehmungen, ihre Freuden und Ärgernisse, Sehnsüchte und Befürchtungen wiedererkennen.

Die gedruckte Ausgabe ist kostenlos erhältlich an den bewährten Orten in und um Friedrichshain: Cafés, Kneipen, Restaurants, Bibliotheken, Galerien, Theater, Apotheken, Arztpraxen, Läden.
Redaktion
Dr. Dirk Moldt
Detlef Krenz
Layout/Satz: Anke Wagner
Web: Murakami agency

Anzeigen: Steffen Strietzel

Werben im Friedrichshainer Zeitzeiger.

 

 

 

zeit.zeiger.berlin e. V., Geschichte – Bildung – Partizipation, wurde 2014 von Friedrichshainern und Kreuzbergern gegründet. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunst-, Kultur- und Geschichtsprojekte zu entwicklen, zu fördern und zu beraten. Er residiert in der Rigaer Straße 103, 10247 Berlin.

Über die Arbeit des Vereins können Sie sich unter www.zeitzeiger-berlin.de informieren.

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*