Foto: Herumtollen und Entdecken im Kindermuseum | Mach-mit-Museum Berlin

Was machen die Nachbarn?

Foto: Herumtollen und Entdecken im Kindermuseum | Mach-mit-Museum Berlin
Ein Wigwam besuchen oder selbst wie ein Indianer-Totem dastehen. Im Mach-mit-Museum geht es. / Foto: Mach-mit-Museum Berlin /

Ein Museum zum Mitmachen im Prenzlauer Berg.

Von

Was für Kinder gut ist, ist auch für Erwachsene gut! Winterzeit ist Museumszeit. Im ehemaligen Kirchengebäude der Elias-Gemeinde in der Senefelder Straße in Prenzlauer Berg befindet sich das MACHmit! Museum, das sich an Kinder und natürlich auch an Erwachsene richtet.

Unter der Schirmherrschaft von Gojko Mitić, dem charismatischen DEFA-Indianer-Häuptling entstand die aktuelle Ausstellung: „Der weite Horizont – Indianische Kulturen und die Kunst des Kennenlernens“. Sie ist bis zum 15. Juni geöffnet. In der Ausstellung geht es nicht nur um die Vorstellungen, die wir von Indianern haben, sondern auch um Kommunikation und um die Annahme anderer Vorstellungen. „Die tragen ja gar keine Federhauben!“ und „Ich dachte, Indianer gibt es gar nicht mehr!“ sind spontane Aussprüche von kleinen Besuchern, die sofort zum Gespräch anregen.

Aber auch andere Ausstellungen und eine Druckerei laden ein, viele Dinge zum Mitmachen, ein Kino und ganz großartig: ein Kletterregal. Kinder können mit ihren Freunden hier einen Kindergeburtstag feiern, mit Programm und Catering, das sowohl modern Bio als auch rustikal mit leckeren Schmalzstullen aufwarten kann.

Kindermuseum, Senefelder Straße 5/6, 10437 Berlin

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags und feiertags 10-18 Uhr,
montags geschlossen

Einzelkarten:
7,00 € pro Mensch ab 3 Jahre,
ermäßigt 3,50 € für Kinder ab 2 Jahre

www.machmitmuseum.de

weitersagenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponPin on PinterestDigg thisEmail this to someone

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.