Mühsamstraße Ecke Richard Sorge Str.

Mühsam Ecke Sorge

 

Mühsamstraße Ecke Richard Sorge Str. in Berlin Friedrichshain
Mühsamstraße Ecke Richard Sorge Str.

Der Friedrichshain im Auge der Welt: Mühsam Ecke Sorge.

Wie denkt der Rest der Welt über den Friedrichshain? Hier sammeln wir Berichte, Zitate und Eindrücke von jenen die den Friedrichshain besuchten, bereisten und vermissten.

Mühsam Ecke Sorge.

von Cosima Reif

…Gruss nach Berlin, genauer gesagt nach Friedrichshain, wo jetzt GZ (wie gute Zeiten) grad den Wallenstein verdaut. Friedrichshain ist ja beste Berliner Innenstadt-Lage, aber trotzdem glaubt man immer, es wäre leicht beschattet. Als würde die Sonne, die gleichmäßig freundlich über Charlottenburg wie Prenzelberg scheint, morgens im Eiltempo über Friedrichshain hinweggalloppieren, um ja nicht zuviel Strahlkraft auf die Friedrichshainer zu verschwenden.

…ich bemerkte, dass ich an einem Blog namens Mühsam Ecke Sorge sässe, und H. meinte sogleich, das wär’ doch ein guter Titel für einen Roman, und eine CD und eine DVD könnnten auch gleich dabei rausspringen. Nun – ein Roman soll hier nicht angedroht werden, deshalb werd ich mich kurz fassen.

Es war vorgestern. Ein Freund aus F. kam vorbei und vermeldete, dass der Aufschwung in Deutschland nur in den Zeitungen stattfindet, und dass samt und sonders in Berlin nichts davon spürbar sei. Alles eine Ente. Und in Friedrichshain sogar eine Peking-Ente, obwohl dort reihenweise die chinesischen Gasthäuser schliessen. Das ist aber traurig, meinte ich, aber erklärbar. Wegen Mühsam Ecke Sorge. Die im rechten Winkel aufeinanderstossen. Die Erich Mühsam-Strasse begrenzt den Petersburger Platz nach unten, oberhalb des Bersarinplatzes, und nach etwa 100m stadteinwärts kreuzt sie die Richard-Sorge-Strasse.

Man kann sich einfach nicht vorstellen, dass man Mühsam Ecke Sorge eine Champagnerbar findet. Oder dass Tom Ford in dieser, wohlgemerkt “besten Innenstadtlage”! – seinen neuen Berliner Flagship-Store aufmacht.

Ja, auch wenn um eine andere Ecke der Mühsam-Strasse ein Herr mit erlesenem Musikgeschmack eine LP mit dem Song “Champagne-Charlie is my name” aufbewahrt, Champagner trifft die Strassenlage nicht so richtig. Aber Strassenlage ist natürlich wichtig. Ich war mal in Chicago eingeladen, einen Vortrag zu halten, und der Veranstaltungsort lag an der North Avenue. Ich hab die auch auf dem U-Bahnplan entdeckt und bin hingefahren. Dort stieg ich aus, und die Hausnummern waren so um die 680 herum. Veranstaltungsort war irgendeine 3.421. So, das hab ich in Chicago gelernt, man sagt nicht nur die Strasse, man sagt die nächste Kreuzung. North at Damon. Das ist die hilfreiche Verknüpfung. Doch zurück zu Mühsam, Ecke Sorge.

weitersagenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponPin on PinterestDigg thisEmail this to someone

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*