Die Journalistin und Entertainerin Pham Quynh Nga. / Foto: Dirk Moldt /
Pham Quynh Nga

„Ich will Gutes tun für die Menschen.“
Die Journalistin und Entertainerin Pham Quynh Nga aus Friedrichshain im Portrait von Dirk Moldt.

Der Andreasplatz als Postkartenmotiv 1899 Bildquelle: FHXB-Museum /
Denk-mal am Andreasplatz

Im harten Kontrast zur sozialen Wirklichkeit des Viertels um den Schlesischen Bahnhof stand die baukünstlerische Gestaltung des Andreasplatzes. Von Detlef Krenz.

Eine Straße ohne Häuser – die Hahnstraße

oder: Unerwartete Einblicke in das Leben eines hohen Regierungsbeamten

Kennen Sie die Hahnstraße? Wohl nur ältere Friedrichshainer werden sich an die kurze, ein paar Dutzend Meter lange Straße erinnern, die einst die Boxhagener Straße mit dem Wühlischplatz zwischen Holtei- und Gryphiusstraße verband.

Die Jägerklause heute: Willkommen im Garten. / Foto: Jägerklause /
Die Jägerklause

Der Biergarten „Jägerklause“ lädt zum Verweilen ein. Eine Oase auf einem Platz, der infolge der Stadtplanung der 1950er Jahre entstand.

Franz-Mehring-Platane am Franz-Mehring-Platz. Foto: Detlef Krenz
Mehring mal 3

Umbenennungen in F’hain-Kreuzberg. Auf dem Straßenverzeichnis von Friedrichshain und Kreuzberg findet man den Namen „Mehring“ dreimal. Wie kam es dazu?