In einer verrückten Stadttour werden die Zuschauer von dem neapolitanischen „Multitalent“ Zio Luigi durch Berlin geführt | Foto: Christian Perseke

Kennen Sie Berlin?

In einer verrückten Stadttour werden die Zuschauer von dem neapolitanischen „Multitalent“ Zio Luigi durch Berlin geführt | Foto: Christian Perseke
/ Foto: Christian Perseke /

Berlinissi Berlinossi – Ein Neapolitaner
führt durch Berlin.

Donnerstag, 19. April

Laut, chaotisch, verkehrsreich – und die Bürger warten mit stoischem Gleichmut auf das gnädige Zurverfügungstellen des Öffentlichen Personennahverkehrs. Nein, das ist nicht Berlin, das ist Neapel. Wenn Sie wissen wollen, wie Neapolitaner Berlin sehen, dann besuchen Sie einfach die Aufführung des „Multitalents“ Zio Luigi, der Sie auf ganz verrückte Weise durch Berlin führen wird, untermalt mit Liedern – am Klavier: Kyrill Blaschkov – und mit Bildern des Malers Menno Veldhuis.

Wo  Studiobühne Alte Feuerwache, Marchlewskistraße 6
Wann  19. April 2018, 20 Uhr
Info  Eintritt: 12 €, ermäßigt: 9 €.

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.