Kulturtipp | Am 10. November 2018, ab 15:00 Uhr findet iin der Galiläakirche die 10-jährige Jubiläums-Feier des Jugend[widerstands]museums statt. | Foto: Jugend[widerstands]museum

10 Jahre Jugend[widerstands]museum

Kulturtipp | Am 10. November 2018, ab 15:00 Uhr findet iin der Galiläakirche die 10-jährige Jubiläums-Feier des Jugend[widerstands]museums statt. | Foto: Jugend[widerstands]museum
Vor dem Einzug des Museums 2007. / Foto: Jugend[widerstands]museum /

Jubiläums-Feier.

Samstag, 10. November 2018

Vor fast zehn Jahren fanden die Samariter- und Galiläa-Gemeinde in der Hedwig-Wachenheim-Gesellschaft e. V. eine Partnerin, mit der die damals ungenutzte Galiläakirche, ein authentischer Ort mit Widerstandstradition, aus der Vergessenheit gezogen wurde. Seit dieser Zeit wird hier recherchiert, gesammelt, ausgestellt, Musik gemacht, dikutiert, werden Filme gzeigt und geschieht vieles mehr. Nun wird ein Jahrzehnt Museumsarbeit gefeiert. Zu einer kurzen Retrospektive, zu Musik und Buffet, Führung und Konzert mit „Zerfall“ und „Pogativ“ sind alle Freundinnen und Freunde des Museums, Nachbarinnen und Nachbarn, Alt- und Neuberliner eingeladen. 

 
Wo      Jugend[widerstands]museum, Galiläakirche, Rigaerstr. 9 / 10
Wann 10. November 2018, ab 15:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.