Rufus Coates and The Blackened Trees; photo: dublin concerts

Großartige Blues-Klänge aus Irland

Großartige Blues-Klänge aus Irland: Rufus Coates and The Blackened Trees; Foto: dublin concerts

Rufus Coates and the Blackened Trees

Samstag, 21. Januar

Wenn eine Band im Musikland Irland Wellen schlägt, ist das ein gutes Zeichen. Rufus Coates and the Blackened Trees heißt eine junge Blues-Folk-Band, die Publikum und Kritiker mit kraftvoll-düsteren Melodien, atmosphärischen Texten und zwei großartigen Stimmen zu Begeisterungsstürmen hinreißt. Frontmann Rufus Coates verleiht den Songs mit rauchigem Organ Tiefe und Melancholie, Sängerin Jess Smith setzt mit hellen Klängen den Kontrapunkt. Mittlerweile leben die fünf Musiker in Berlin und sind am 21.1. live in der gemütlichen Musikkneipe Artliners zu sehen.

Wo     Artliners, Gärtnerstr. 23, 10245 Berlin
Wann     Samstag, 21.01.2017, 19 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr
Info    www.kiezkult.de

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.