Giovanni Lo Curto | The Last Tribe of Europe

Giovanni Lo Curto | The Last Tribe of Europe

Giovanni Lo Curto | The Last Tribe of Europe
The Last Tribe of Europe

Fotografien von Giovanni Lo Curto im Filmrisz

In den letzten 35 Jahren gründeten sich in Europa zahlreiche Vereine zur Pflege und Ausübung der Indianischen Kultur. Giovanni Lo Curto porträtierte in ganz Europa, Powwows, die Zusammenkünfte der Vereine. Diese Treffen dienten seit hunderten von Jahren dem Austausch, dem Miteinander und gemeinsamen Ritualen. In heutiger Zeit sind sie der wichtigste Ausdruck gelebter indianischer Kultur. Sie werden sowohl in kleinem Rahmen als auch als Weltmeisterschaften ausgetragen.

Unter dem Titel „The Last Tribe of Europe“ zeigt Giovanni eine Auswahl seiner Portraits von Europäischen Powwows noch bis zum 9. 12. 2016 im Filmrisz.

Filmrisz – Vereinslokal des Eisenstein e.V., Rigaer Strasse 103, 10249 Berlin-Friedrichshain

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.