Shmaltz

Wo liegt Malwonia

Foto: © Shmaltz
?SHMALTZ! steht für Herzblut, Rhythmus und Leidenschaft, ein bißchen Kitsch und viel Gefühl.

Konzert auf dem Friedhof der Märzgefallenen | Sonntag, 30. August

Man nehme Geige, Akkordeon, Kontrabass, füge Banjo, singende Säge, Toypiano, Thermosflasche, Posaune, Triangel und eine Trompetengeige dazu – und das alles auf einem Friedhof. Geht das an einem Platz des Gedenkens und Innehaltens? Nun, dieser Friedhof ist ein besonderer Gottesacker. Auf dem Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain gibt es neben vielen Informationen auch immer einen Schuss Kultur. Diesmal wieder am 30. August 2015 um 17 Uhr. Die Gruppe ?SHMALTZ! gibt sich die Ehre. Sie will am Ort der Klage, der Besinnung und Erinnerung einen Raum für Inspiration und Positives schaffen und diesen dadurch zum Klingen bringen. Davor kann der Abend mit einer sehr interessanten Führung ab 16 Uhr beginnen.

Wo     Friedhof der Märzgefallenen, Ernst-Zinna-Weg/
Landsberger Allee, 10249 Berlin
Wann     Sonntag, 30. August 2015,
Führung: 16 Uhr, Konzert: 17 Uhr,
Info     Eintritt frei.  www.shmaltz.de
www.friedhof-der-maerzgefallenen.de

 

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.