Astrid Schierloh vom Bioladen LPG Naturkost | Foto (Detail): Giovanni Lo Curto

Es ist eine Freude, das zu sehen

Astrid Schierloh Der Bioladen LPG Naturkost in der Krossener Straße | Foto: Giovanni Lo Curto
Sieht aus wie ein kleinstädtisches Idyll, funktioniert aber auch in der Großstadt. / Foto: Giovanni Lo Curto /

Verantwortungsvolle Arbeitgeberin

„Die Hälfte meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeitet Vollzeit und ein großer Teil arbeitet seit über zehn Jahren im Geschäft. Sie haben eigene Arbeitsgebiete, die sie verantworten und in denen sie Spezialisten sind. Es braucht eine bestimmte Erfahrung, um spontan zu entscheiden, eine Kiste mehr von der einen oder anderen Sorte zu nehmen.“ Sie verfügen auch über feste Arbeitszeiten, mit denen sie planen können, anders als in großen Märkten, wo in abwechselnden, nicht planbaren Schichten gearbeitet wird. Was Inhaber von kleinen und mittleren Unternehmen fast nie können, Astrid Schierloh gelingt es: Sie räumt der Ausgewogenheit von Arbeit und Freizeit eine wichtige Bedeutung ein.
„Es sind immer viele Kunden da. Oft ist es sehr laut. Gemessen an der Verkaufsfläche wird hier sehr viel verkauft. Trotzdem bin ich nur dreimal in der Woche im Laden. Ich habe einen relativ hohen Freizeitanteil und lege großen Wert auf die Reproduktion der Arbeitskraft sowohl bei mir als auch bei meinen Mitarbeitern. Ihnen vertraue ich. Ich muss nicht alles selbst überwachen.“ Das sind Dinge, die, wie es so schön heißt, erst auf den zweiten Blick auffallen. Aber das frische Obst und Gemüse, die freundliche Atmosphäre nimmt man eben doch schon auf den ersten Blick wahr. „Wir werden von drei Bauern aus der Region direkt beliefert. Die Ware ist super frisch. Es ist eine Freude, das zu sehen! Es gibt auch Ausgefallenes wie Wildkräuter oder Blüten. Da kommt kein Supermarkt mit!“ Gute Voraussetzungen für die nächsten zwanzig Jahre.

Bester Laden der Welt | Foto: LPG-Naturkost
Besser als jede Werbekampagne: Auf ein Hinweisschild hat eine Kundin oder ein Kunde geschrieben: „Bester Laden der Welt“. Das geht jetzt als Postkarte und E-Mail-Anhang in die Welt.
/ Foto: LPG-Naturkost /

 

 

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.