Foto: Norbert Vogel

Jegliches hat seine Zeit

Foto: Norbert Vogel
Foto: Norbert Vogel, In der Diskothek, Leipzig, 1972

Fotoausstellung.

Bis Freitag, 17. August

Noch bis zum 17. August sind die außergewöhnlichen Fotos von Norbert Vogel in den Ausstellungsräumen der Fotogalerie Friedrichshain zu sehen.
Die Sammlung „Jegliches hat seine Zeit: Fotografien 1965–1990“ zeigt Lebensalltag, Straßenfotografie und Aktfotografie. Die Auswahl an Schwarz-Weißbildern wirft ein facettenreichen Bild auf das Leben in der DDR. Null ideologisch, einfach nur nah am Menschen und oft mit Humor. Die Dokumentation aus 25 Jahren ist zum ersten Mal in Berlin zu sehen. Eine Empfehlung der Redaktion.

Wo         Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin
Wann    Bis zum 17. August 2018, Eintritt frei, geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa: 14–18 Uhr; Do 10–20 Uhr
Info       fotogalerie.berlin

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.