Yoga-Lehrerin Larissa Brodöhl, Foto: Giovanni Lo Curto

Mehr Gemeinschaft stiften

Yoga-Lehrerin Larissa Brodöhl, Foto: Giovanni Lo Curto
Yoga-Lehrerin Larissa Brodöhl, / Foto: Giovanni Lo Curto /

Die Yoga-Lehrerin Larissa Brodöhl.

Von

Schon vor Jahren musste ich mir insgeheim eingestehen: Gymnastik ist zwar schrecklich langweilig, hilft aber bei schmerzenden Gelenken und verspannten Muskeln. Wie sagt man so? Wer ab Mitte vierzig morgens wach wird und kein Ziehen im Körper verspürt, ist wahrscheinlich schon gestorben. Eine Freundin riet mir, es einmal mit Yoga zu versuchen. Ich war überrascht. Mit den Bewegungs- und Entspannungstechniken des Yoga stellt sich nicht nur der gleiche Effekt wie bei der Gymnastik ein, sondern man fühlt sich selbst nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag entspannt und der Kopf ist wieder frei.

weitersagenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponPin on PinterestDigg thisEmail this to someone

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*