Die Redaktion erzählt Geschichten

 

1969 kam eine Delegation aus Nordvietnam m RAW | Quelle: Detlef Krenz
/ Quelle: Detlef Krenz /

Meine Geschichte

Das Fernsehen war überall zugegen wo etwas passierte und auch im RAW, wenn es etwas zu berichten gab. Im Sommer 1969 kam eine De-legation aus Nordvietnam von Hanoi aus mit der Bahn angereist. Das fand ich sehr aufregend. Sie waren sehr nett und freundlich, aber leider konnte ich mit ihnen kaum ein Wort wechseln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie halten die 60. Ausgabe in den Händen! Daran war 2015, als wir loslegten, noch gar nicht zu denken. Glückwünsche auch an Sie, liebe Leserinnen und Leser, für Ihre Treue und für Ihre Anregungen, ohne die der Zeitzeiger so nicht bestehen würde.
In unserer aktuellen Ausgabe ist Kunst ein Hauptthema. Für das Porträt haben wir die INSELGALERIE am Bersarinplatz besucht und in einem weiteren Beitrag geht es um den geretteten Nachlass des Friedrichshainer Künstlers Jürgen Wittdorf durch den Leiter der Studio-Galerie Jan Linkersdorff.
Um Kunst im weiteren Sinne handelt zudem der Beitrag über die Gestaltung von Schaufenstern in der Friedrichshainer Geschichte. Künstler sind auch verantwortlich für ein historisches Projekt, das im September im RAW-Gelände startet.
Ein Beitrag über einen historischen Wäscherei-Standort in Friedrichshain, ein Hinweis auf eine Bürgerinitiative im Wedding und eine Fotostrecke zum Thema RAW runden unser August-Heft ab.
In diesem Jahr ist alles anders. Sollten Sie dennoch Gelegenheit für einen Urlaub haben, dann wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit. Nehmen Sie einen Zeitzeiger oder einen mehr zum Weitergeben mit.

Viel Spaß bei der Lektüre des Heftes wünscht Ihnen im Namen der Redaktion,

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.